Acalor Stromverbrauch 2017

2017 ist vorbei. Unser Heizstromverbrauch lag bei 3362 kWh und damit wiedermal höher als es laut Acalor sein dürfte (maximal 3.000 kWh)

Hier die Übersicht:

Acalor Stromverbrauch 2017
Acalor Stromverbrauch 2017

 

Acalor hat hat 2017 schon versucht, den Stromverbrauch zu senken.  Es wurde im Keller am Wasserspeicher rumgebastelt und zwar in der Art,  dass das warme Wasser nur dann erwärmt wird, wenn es notwendig ist. Vorher lief das heiße Gas am Wasserspeicher entlang und dann erst in den Fußboden. Auf diese neue Weise soll das heiße Gas direkt zum Fußboden gelangen ohne Wärmeverlust am Wasserspeicher. Gebracht hat es…. nix. Eventuell ein kleinwenig, aber der Verbrauch ist immer noch zu hoch.

Acalor bleibt aber weiterhin am Ball. Es kommt zuerst mal ein Servicetechniker und liest den Stromzähler aus. Eventuell gibt es hierdurch schon Hinweise was falsch läuft. Sollte das nichts bringen soll auf gut Glück der Verdichter getauscht werden. Ich bin gespannt ob wir das noch in den Griff bekommen.