Die letzte(n) Woche(n) vor dem Umzug….

Es hat sich in den letzten zwei Wochen sehr viel auf der Baustelle bewegt. Leider war es aus Zeitgründen nicht möglich, den Fortschritt gleich zu kommunizieren.

Unser Danhaus ist zwischenzeitlich fast einzugsfertig. Die Wände sind verspachtelt, tapeziert und gestrichen. Die Fliesen sind auch schon fast alle verlegt, der Laminat liegt in zwei Räumen; nur unsere Galerie und das Schlafzimmer müssen noch mit Laminat ausgelegt werden. Fliesen fehlen noch ein paar im Flur im EG und im Gäste WC. Auch unsere Innentüren sowie die Profilholzverkleidung an einem Teil der Innenwände ist angebracht.

Wohnzimmer mit Fliesen
Wohnzimmer mit Fliesen
Fliesen im Wohnzimmer mit Innentüren
Fliesen im Wohnzimmer mit Innentüren
Laminat OG
Laminat OG
Profilholzverkleidung kalkweiß
Profilholzverkleidung kalkweiß

Auch das Bad sieht wirklich gut aus, jetzt wo die Badewanne eingemauert wurde:

Bad mit eingemauerter Badewanne
Bad mit eingemauerter Badewanne

Mit der Terrasse haben wir zwischenzeitlich auch angefangen. Nur haben wir bisher hier nur die Unterkonstuktion fertig bekommen; die Dielen müssen bei Zeiten noch verschraubt werden.

Terrasse Unterkonstruktion
Terrasse Unterkonstruktion

In der nächsten Woche kommen dann noch unsere Küche, die Innentreppe und die Sanitärobjekte (Klo, Waschtische etc.) und es werde in Eigenleistung noch Restarbeiten ausgeführt…. dann können wir tatsächlich am 20.09. einziehen. Genau 4 Monate nach Stellung des Hauses. Die Frage ist nur noch: wann sollen wir unser ganzes Zeug noch packen?
Mit Glück wird auch in der kommenden Woche noch unsere Einfahrt gepflastert. Die Pflastersteine werden am kommenden Montag zumindest geliefert.

2 Gedanken zu „Die letzte(n) Woche(n) vor dem Umzug….“

  1. Hallo ihr,

    wir haben euren Blog immer wieder verfolgt, weil wir im April letztes Jahr selbst einen Vertrag mit Danhaus (ebenfalls in Mannheim) abgeschlossen haben.

    Beim Durchsehen der wirklich schönen Bilder kam dann doch nochmal die ein oder andere Frage auf wie z.B. Woher habt ihr die Profilholzverkleidung? Die sieht toll aus und mich würde das echt interessieren.

    Auch wir würden euren Blog übrigens gerne bei uns verlinken, wenn ihr einverstanden seid 🙂

    Viele Grüße

  2. Hallo Anne,

    natürlich bin ich mit dem verlinken einverstanden; gerne verlinken ich auch euch wenn du mir euren Link verrätst. Ich interessiere mich auch immer sehr für andere Baublogs und Erfahrungen mit Danhaus.

    Die Profilholzverkleidung gibts direkt bei Danhaus. Diese findest du auch in Musterhaus Mannheim oben im OG an der Wand.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.