Hausbau: Tag 27

Heute waren unsere Klinkerer das erste Mal da. Sogar mit zwei Kolonnen. Die Arbeiten werden von der Firma Göllner Klinkerbau GmbH & Co. KG aus Altenbeken durchgeführt.

Wie schon geschrieben, handelt es sich um den Klinker „Flying Scotsman“.

Es war schon deutlich etwas zu sehen als wir heute Abend auf der Baustelle waren. Der Klinker war ja das einzige „Überraschungspaket“, da wir ihn nie zuvor „live“ sahen. Aber jetzt, wo die ersten Reihen am Haus sind, sind wir uns einig: es sieht super aus. Die beige-weiße Fugenfarbe passt ebenfalls perfekt dazu.

Wir sind gespannt wie das Haus dann fertig aussieht.

Klinker unter der Loggia
Klinker unter der Loggia
halbgeklinkert Straßenansicht
halbgeklinkert Straßenansicht
halbgeklinkert Straßenansicht
halbgeklinkert Straßenansicht

2 Gedanken zu „Hausbau: Tag 27“

  1. Hallo!

    Lese grade mit Interesse euren Baublog, weil wir gerade ganz am Anfang unseres Danhausbaues stehen. Vielen Dank dafür, die Infos sind echt hilfreich.

    Und euer Klinker ist ein richtiger Traum!!!! Ich bin total begeistert.
    Ist die Fugenfarbe Standard? Uns wurde gesagt, dass alles, was nicht Standard ist, bei den Fugenfarben ziemlich viel Aufpreis kostet.. habt ihr das auf euch genommen?
    Es sieht einfach umwerfend aus!!!!!

    LG
    Kathrin

    1. Hallo Katrin,

      schön, dass dir der Blog gefällt und hilfreich ist. Du kannst dich gerne bei Fragen an mich wenden.

      Die Fugenfarbe bei den Klinkern ist nicht Standard. Standard ist anthrazit.

      Schau mal in diesem Beitrag: Feinbemusterung. Wir hatten vorher nicht gewusst, dass Fugenfarbe extra kostet. Wer denkt schon an sowas? Haben uns ziemlich darüber geärgert. Alles hässliche ist inklusive, Style kostet Aufpreis. Auch der Klinker an sich.

      Viele Grüße

      Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.