Schlagwort-Archive: Bautreppe

Hausbau: Tage 3 und 4

Am dritten Bautag wurde die Folie auf dem Dach angebracht, damit es nicht mehr in das Haus regnen kann. Die Zimmerleute waren keine Minute zu früh fertig; ein Gewitter kündigte sich kurz nach dem Fertigstellen der Folie an.

Da wir auf einen „Dachständer“ bei der Stromeinführung angewiesen sind konnte ich zudem mit unserem zuständigen Sachbearbeiter der Stadtwerke aushandeln, dass dieser sich direkt mit dem Elektriker und unseren Zimmerleuten zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzt.

Außen auf der Folie werden Holzbalken verlegt, welche später dann die Dachziegel halten werden.

Am vierten Tag hat sich auch wieder viel getan: Die Treppenfirma Terstappen hat die beiden Bautreppen in das DG und in den Keller angebracht.

Im DG wurde auch bereits die Dämmung aus Steinwolle in den Fußboden gelegt. Wenn der Elektriker dann seine Leitungen in den Boden / Decke gelegt hat, werden Platten auf dem Boden festgemacht.

Durch die nun vorhandene Treppe in den Keller kann der Bauherr an diesem Wochenende auch selbst tätig werden und mit einem Industriestaubsauger das Wasser aus dem Keller absaugen. Als das Haus noch nicht stand gab es mehrere heftige Regengüsse, das Wasser lief in den Keller und ist auch noch immer da. Aber eins wissen wir jetzt: der Keller ist dicht.

Bilder:

Folie auf dem Dach
Folie auf dem Dach
Dachfolie
Dachfolie
Die von Terstappen errichtete Bautreppe ins OG und den Keller
Die von Terstappen errichtete Bautreppe ins OG und den Keller
Dämmung in der Decke / Fußboden des EG / OG
Dämmung in der Decke / Fußboden des EG / OG
Blick ins DG
Blick ins DG